30 Oktober 2014

[Rezension]~*Liebe bis ans Ende der Welt*~ von Susan Waggoner


Preis:14,99 €            
Format:Taschenbuch
Seitenanzahl:208
Genre:Roman
Reihe:Band 2
Verlag:bloomoon
ISBN:978-3-7607-9849-3     
Altersempfehlung:14
Muss ich haben :)


Hier geht es zu Band 1 >>Klick<<
Achtung Spoiler! Band 2!
Liza folgt ihrer großen Liebe David in die Zukunft, genauer gesagt in das Jahr 3738. Doch das Leben in der Zukunft steckt voller Schwierigkeiten — vor allem weil Davids Familie Liza nicht akzeptieren will. Und dann ist da auch noch Paul, Davids Bruder, der sich immer merkwürdiger verhält. Als dann David eines Tages in die Vergangenheit zurückreisen muss, folgt Liza ihm heimlich…
Quelle: bloomoon Verlag

 ''Du musst das nicht tun, das weißt du.'' David stand hinter ihr und legte die Arme um Lizas Taille, als sie am Spülbecken die Müslischale abwusch.

Auch hier wieder interessant geschrieben, man könnte denken die Autorin wäre selbst in der Zukunft gewesen.

Hier wurde nicht viel verändert, ich persönlich finde es besser wenn es nicht zuviel Veränderungen gibt zu den vorherigen Bänder.

Liza bekommt nun die Erlaubnis mit David in das Jahr 3738 zu reisen, dort wo Davids Zuhause ist wird das Neu- Erde genannt. Sie entscheidet Hals über Kopf das sie zu David in die Zukunft reisen möchte und verabschiedet sich von ihrer Familie für immer was ihr aber nicht sehr leicht fällt. Liza hat einige Eingewöhnungsprobleme in der Zukunft da alles neu für sie ist, es gibt Nano essen was nicht wirklich schmackhaft ist und in einem anderen Land bist du in kürzester Zeit mit dem Ghost.

Durch ihre Fähigkeit bemerkt sie, dass mit Paul, dem Bruder von David, etwas nicht stimmte. Da die Nano Computer jedoch anzeigten, dass er vollkommen gesund sei, forschte sie nicht weiter nach. Das war jedoch ein Fehler.

Die Liebesgeschichte wird hier aber auch nicht weiter beschrieben, man weis das es bei Liza und David Liebe auf den ersten Blick war und das sie weiterhin glücklich sind und ihre Entscheidung nicht bereuen.

Die neuen Charaktere die hier geschaffen wurden, auch wenn man sie nicht richtig kennenlernt sind sie mir trotzdem ans Herz gewachsen.

Aufjedenfall viel besser als Band 1, was die Autorin hier geschaffen hat war sehr faszinierend.
Ich wurde nicht enttäuscht und bin froh das ich Band 2 gelesen hab.


Kommentare:

  1. Da hat sich dein Blog in letzter Zeit aber sehr gemacht! Neben dem wunderschönen Cover nun auch passend das tolle Bewertungssystem und die tollen Überschriften ♥ ♥ ♥

    Da war wohl ein Meister am Werk :P

    AntwortenLöschen
  2. toller Blog und eine interessante Rezension :-)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...