02 April 2015

[Rezension]~*Changers- Drew*~von T Cooper, Allison Glock [Buchtest+ Gewinnspiel]


Preis:16,99 €            
Format:Gebunden
Seitenanzahl:352
Genre:Roman
Reihe:Band 1
Verlag:Kosmos
ISBN:978-3-440-14362-9     
Altersempfehlung:14
Muss ich haben :)





Am ersten Highschooltag erwacht der 14-jährige Ethan plötzlich als junges blondes Mädchen. Seine Eltern erklären ihm, dass er ein „Changer“ ist. Wie sein Vater gehört er einer Gruppe von Menschen an, die sich während ihrer Schulzeit viermal in eine andere Person – Junge oder Mädchen – verwandeln, bevor sie eine feste Identität wählen.

Seine erste Identität als „Drew“ ist für Ethan nicht leicht: Sie muss sich mit den Regeln der Changers vertraut machen, verliebt sich und muss für diese Liebe kämpfen. Was werden die Gegner der Changers unternehmen? Und ist die Organisation, die sie unterstützt, wirklich so gut? Die wichtigste Frage aber lautet: Wer wird „Drew“ am Ende sein?

"Gute Nacht", sage ich, und dann halblaut "Oh Mann". Mom und Dad sind gerade ungefähr zum zwanzigsten Mal in mein Zimmer gekommen und haben mir Gute Nacht gesagt.

Das Buch hatte ein paar Rechtschreib und Grammatikfehler, wodurch man immer mal stockte und den Satz nochmal lesen musste. Ansonst ließt es sich schnell und flüssig.

Ein Tag vor dem ersten Tag seines Highschooltages, macht sich Ethan Sorgen, wie das Jahr wohl wird und stellt sich Regeln auf, die er ändern möchte. Aber daraus wird nichts, da Ethan am nächsten morgen als ein Mädchen erwacht und erstmal denkt es wäre seine bisher unbekannte Cousine. Bis er dann bemerkt das Er das im Spiegel ist und seinen Eltern ihm erklären das er ein "Changer" sei. Völlig durcheinander und verwirrt lässt er sich von seinen Eltern halbwegs erklären warum, wieso und weshalb sie ihn nicht früher damit konfrontiert hätten.
Er möchte das nicht akzeptieren, dass Ethan seine Gestalt für immer weg ist, und er während der Schulzeit sich viermal in eine andere Person verwandeln wird ob Junge oder Mädchen, bevor er eine feste Identität wählen muss. Doch die Gestalt/Person die er vor der Verwandlung war nie mehr wieder sein darf.

Seine erste Identität als Drew entpuppt sich nicht als leicht. wie soll das auch funktionieren, wenn man 14 Jahre als ein Junge lebt, und von einem Tag auf den anderen ein Mädchen ist.
Ja ihr könnt euch vorstellen, manchmal ist das ziemlich witzig, wie er die Mädchen Probleme kennenlernt, über die er sich als Junge nie ein Kopf gemacht hat.

Dazu kommt noch hinzu, dass die Changers Regeln haben, eine Changers Bibel, an die sich auch Drew halten muss, doch sie ist etwas unsicher, ob das wirklich so eine gute Organisation ist, die sie unterstützt, und die Changer wirklich die Welt verbessern könnten. Dazu gibt es noch die radikalen Changers die an die Öffentlichkeit möchten, um sich nicht mehr verstecken zu müssen. Doch die Getreuen gibt es auch, die die Changers vernichten wollen.

Hierbei bleibt man noch im dunklen, was es genau auf sich hat mit den Changers, ich meine es werden noch 3 weitere Bänder erscheinen, da wird man bestimmt weitere Informationen erhalten.

Ethan war mir von Anfang an sehr sympathisch und witzig, wobei ich allerdings Schwierigkeiten hatte Ethan nach ein paar Seiten als seine Changer Version Drew zu sehen. Auch bis zum Ende hin, blieb er für mich der Junge Ethan, auch wenn er vieles in der Zeit als Drew kennengelernt hat, veränderte sich jedoch nicht sein Charakter.

Doch die wichtigste Frage Wer wird Drew am Ende sein?

Für mich ein gelungener Serienauftakt einer Tetralogie. Ich bin gespannt auf die Fortsetzungen und werde sie gerne lesen um herauszufinden für wen Ethan/Drew sich am Ende entscheidet und wie er mit den Veränderungen des V erwachsen wird.





 


Doch das war nicht alles, ich hab noch ein Exemplar für meine Leser, das ich gerne Verlosen möchte :)

Was ihr dafür tun müsst?

Mir einen Kommentar hinterlassen, warum ihr das Buch gewinnen wollt und ganz wichtig eure E-Mail Adresse hinterlassen, damit ich euch im Gewinnfall benachrichtigen kann ;) 

Viel Glück :)


Weitere Teilnahmebedingungen 
  • Der Teilnehmer muss über 18 Jahre sein, oder eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorzuweisen haben. 
  • Teilnahmeschluss ist Dienstag, der 14. April 2015 Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. 
  • Der Versand erfolgt an Teilnehmer aus Deutschland. 
  • Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen muss eine gültige eMail Adresse hinterlegt werden, unter der ich euch im Gewinnfall benachrichtigen kann. 
  • Die Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert und lediglich zur Gewinnermittlung benutzt. Die Adresse des Gewinners wird nach Versand umgehend gelöscht. 
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Für Gewinne, die auf dem Postweg verloren gehen wird keine Haftung übernommen.
Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Kommentare:

  1. AAARRRGHHH,

    weil ihr mich mit euren Rezis alle so neugierig gemacht habt! :D
    Bin mittlerweile einfach nur noch naseweis, naseweis, naseweis XD

    GlG
    Jacqueline

    PS: Email sollte, für den Fall der Fälle bekannt sein :D

    AntwortenLöschen
  2. Huhu mein Nadinechen! <3:)
    Natascha meinte, dieses Buch könnte mir gefallen und darum möchte ich natürlich gerne gewinnen, um zu gucken, ob es mir gefällt ;D Außerdem klingt neben Nataschas Rezi auch deine Rezi sehr vielversprechend (auch wenn so natürlich schon wieder ein neuer Serienauftakt bei mir einziehen würde und das Cover mag ich ja auch nicht so...aber die Neugier siegt bei mir)
    Also ich würd mich jedenfalls sehr freuen und hüpfe in dein Lostöpfchen! :) (In Nataschas muss ich auch noch springen, fällt mir da gerade ein! O.O)
    Meine Email-Adresse kennst du ja eigentlich ;D
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    ohh, das ist bestimmt zunächst schwer für Ethan sich selbst zurückzulassen, weil er diese Person nie wieder sein darf.
    Ich möchte das Buch gerne gewinnen, weil ich es lesen möchte :D Hihi, naja, und lesen möchte ich es gerne, weil ich es faszinierend finde plötzlich eine andere Person zu sein, vor allem auch noch vom anderen Gechlecht. Ich kann mir das nicht vorstellen, wie es wäre, wenn ich plötzlich irgendjemand anders wäre... obwohl man sich ja manchmal wünscht, man könnte jemand anderes sein.
    lg. Tine =)
    buchstabengefluester@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  4. Uups, hab ich jetzt meine Blog- oder Mailadresse hinterlassen? :D Ähem... buchstabengefluester@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    die Kombination von Surrealismus und Realitätsnähe ist rar und fasziniert mich.
    Grüße Falko
    recognize98@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  6. Das Buch hört sich interessant und definitiv anders an. Es würde mir bestimmt gut gefallen, daher würde ich es gerne gewinnen und lesen.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen,

    ich möchte das Buch unbedingt lesen, weil es mal etwas ist, dass es so noch nicht gab und ich richtig neugierig darauf bin! :-)

    Ich wünsche noch ein schönes Osterwochenende!

    Liebe Grüße
    Marion
    mariongeier@gmx.net

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen. :)

    Das Buch begeistert mich und scheinbar jeder hat es im Moment gelesen, ich finde die Beschreibung so toll und würde es auch gerne lesen, weil es mal nach etwas anderem als dem Üblichen klingt.

    Meine Mailadresse: MissRose1989@gmx.de

    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,
    ich würde es soooo gern gewinnen, weil ich es schon mehrmals in der Hand hatte und es mich total fasziniert.es beginnt schon so erfrischend und lustig, ich muss es haben ^-^.
    Für den Fall der Fälle, meine E-Mail Adresse: want-a-mail@web.de
    LG Hannah :)

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,

    Changers steht ganz oben auf meiner Wunschliste. Es klingt einfach soooo toll!!!!

    Liebe Grüsslis
    Jessica

    jessica.goetzen@gmx.de

    AntwortenLöschen
  11. Ich wills gewinnen, weil ichs auf Krissys doofen Blog nicht gewonnen hab :P (HDL Krissy!!). Und weil ichs ziemlich, ziemlich gerne lesen würde.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo und guten Tag,

    ich mag einfach solche Geschichten sehr gerne lesen, sind genau meine Leserichtung letztes Buch in dieser Richtung war übrigens ...."Vollendet" die Rache

    und ich gebe es offen zu das ist jetzt mein 3. Versuch das Buch über eine Verlosung zu erhalten. Leider waren die beiden anderen ein Satz mit"X" .

    Alle guten Dinge sind Drei und ich gebe die Hoffnung nicht auf.

    In diesem Sinne..LG..Karin..

    PS: Es kommt dann noch eine PN wegen persönlicher Daten. O.K. Danke...

    AntwortenLöschen
  13. Hallo!
    Das Buch hört sich so super an!Habe schon mehrere Rezis gelesen und würde mich sehr darüber freuen und meine Tochter auch.Wir hüpfedn mit in den Lostopf.
    LG Marina Mennewisch
    freye1178(ät)gmail.com

    AntwortenLöschen
  14. Huhu :-)

    Ich bin diesem Buch jetzt schon einige male begegnet und es macht mich einfach suuuuuper megaaaaaa neugierig :-D

    Glg Santina
    (santina.b@gmx.net)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...