01 November 2015

[Rezension]~*Seductio - Von Schatten verführt*~ von Regina Meissner


Preis:2,99€ / 11,99€            
Format:Ebook / Taschenbuch
Seitenanzahl:376
Genre:Fantasy
Reihe:Band 1
Verlag:neobooks Self-Publishing
ISBN:9783738038750     
Altersempfehlung:14
Muss ich haben :)




Im Licht geboren. Von Schatten umgeben. Die 19-jährige Ivory ist seit ihrer Kindheit auf der Flucht, weil sie als Schlüsselträgerin die Einzige ist, die die Schatten in Embonis aus ihrer Gefangenschaft befreien kann. Doch deren Übersiedeln in die menschliche Welt muss unbedingt verhindert werden. Als der Privatermittler Kil in Ivorys Leben tritt, erfährt sie Sicherheit und Zuneigung. Aber das Glück ist trügerisch und Gefahren lauern im Verborgenen.

Gedankenverloren verstaute ich die weiße Engelsfigur im Karton zu meinen Füßen. Mehrmals in Papier geschlungen, hoffte ich, dass sie den Umzug überstehen würde.

Innerhalb weniger Stunden hatte ich dieses Buch gelesen, es liest sich sehr schnell und flüssig. Man denkt garnicht daran aufzuhören, weil man total in der Geschichte gefangen ist.

Ivory ist seit ihrer Kindheit mit ihrer Tante auf der Flucht, hat deswegen keine Freunde und sucht sich auch keine, weil die Gefahr zu groß ist. Doch bei ihrem nächsten Ort an den sie flüchten, lernt sie ein junges Mädchen kennen das auch neu zugezogen ist. Das Mädchen lässt nicht locker und überredet sie in eine Disco zu gehen, auch ihre Tante meint das es langsam Zeit wird das Leben zu genießen, doch sie soll auch wachsam bleiben und aufpassen.

Ivory lässt sich überreden und geht das erste mal in ihrem Leben in eine Disco, dort fühlt sie sich unwohl und auch bald darauf erkennt sie einen Decassaren. Das sind Seelenlose Schatten aus Embonis vor der Ivory ihr Leben lang flüchtet.

Sie flieht, doch der Decassaren hätte sie beinahe erwischt, wenn Kil nicht rechtzeitig aufgetaucht wäre und sie vorerst gerettet hat. Doch wer ist Kil, kann sie ihm vertrauen und wieso hat er ihre Sachen dabei und redet von ihrer Tante, das sie ihn arrangiert hätte? Wem soll sie nun noch vertrauen?

Hier in dieser Geschichte ist alles vorhanden was eine gute Geschichte braucht, Spannung, Entwicklung der Prota, Angst, Trauer, Unsicherheit, Freude, Stärke, Liebe und es ist unvorhersehbar.

Was es mit Embonis auf sich hat, wird nach und nach erklärt, sei es ein Einblick in Ivory Vergangenheit oder was ihr Vater mit der ganzen Geschicht auf sich hat. Aber natürlich bleiben auch Fragen offen, die aber bestimmt für Band 2 vorbestimmt sind.

Eine für mich wunderbare Geschichte, die ich leider verschlungen habe und Band 2 kaum erwarten kann.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...