30 Juni 2016

[Blogtour] zu "Der Preis der Träume" Tag 2: Boxen


Herzlich Willkommen zur Blogtour!

Gestern habt ihr bei Sabrina das Buch etwas näher kennen gelernt, heute bei mir, bringe ich euch das Thema Boxen näher.
Und morgen könnt ihr bei Katja etwas über Medikamentensucht und -entzug lesen :)


Ronny Mc Antayer, der Hauptprotagonist des Buches ist Boxer, er ist vor ca. 5/6 Jahren nach New York gegangen um seine Karriere anzutreten. 

"The Winner ist ... Mister Mc Antayer, the great man. The Champ of the Ring!"
Der Preis der Träume 21%


Ronny ist der Champ, besiegte bisher alle gegen die er antreten musste, bis zu diesem einen Tag, bei dem er sich nicht fit fühlte und Schmerzen hatte. Er nahm Schmerzmittel, leider war trotzdem sein Gegner stärker. Daraufhin musste Ronny erstmal ins Krankenhaus.


Was ist Boxen?

Boxen ist eine Kampfsportart, bei der sich zwei Personen unter festgelegten Regeln nur mit den Fäusten bekämpfen. Ziel ist es, möglichst viele Treffer beim Gegner zu erzielen oder diesen durch einen Knockout außer Gefecht zu setzen. Die Kämpfer sind für gewöhnlich mit gepolsterten Handschuhen ausgestattet und müssen derselben Gewichtsklasse angehören.

Ein Boxkampf wird unter der Aufsicht eines Ringrichters über mehrere ein bis drei Minuten dauernde Runden ausgetragen. Er ist entschieden, wenn ein Gegner vom Ringrichter als unfähig erachtet wird, den Kampf fortzuführen, eine schwerwiegende Regelverletzung vorliegt, eine Aufgabe signalisiert wird oder der Ablauf der regulären Rundenzahl zu einer Punktentscheidung führt.

Es wird grundsätzlich zwischen Amateur- und Profiboxen unterschieden. Amateurboxen ist bei den Olympischen Spielen und den Commonwealth Games vertreten und besitzt eine eigene Weltmeisterschaft. Profiboxkämpfe werden von kommerziellen Boxverbänden organisiert.

Während es Wettkämpfe Mann gegen Mann vermutlich bereits seit Anbeginn der Menschheitsgeschichte gibt, können die Anfänge des Faustkampfes als organisierte Sportart bis zu den Olympischen Spielen der Griechen im Jahr 688 v. Chr. zurückverfolgt werden. Das moderne Boxen entwickelte sich aus regelmäßig veranstalteten Preiskämpfen im England des 17. und 18. Jahrhunderts. Mitte des 19. Jahrhunderts wurden die Basisregeln des modernen Boxsportes, die sogenannten Queensberry-Regeln, festgelegt.


________________________________________________________________

Gewinnspiel



Zu gewinnen gibt es 2x ein Taschenbuch plus passendem Lesezeichen dazu.

Beantwortet mir einfach die Gewinnspielfrage und schon seid ihr im Lostopf.
Gewinnspielfrage: Was ist Boxen für eine Sportart?

Teilnahmebedinungen:


  1. Teilnahme ab 18 Jahren oder mit schriftlicher Einverständniserklärung der Eltern 
  2. Versand der Gewinne erfolgt ausschließlich nach Deutschland, Österreich und die Schweiz. 
  3. Für den Postweg wird keine Haftung übernommen. 
  4. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barauszahlung der Gewinne möglich. 
  5. Der/Die Gewinner sind im Falle eines Gewinns mit namentlicher Nennung auf den Seiten und Facebookseiten der teilnehmenden Blogs, des Verlags/Autors und der Agentur Spread and Read einverstanden.
  6. Teilnahmeschluss ist der 3.7.16 um 23:59 Uhr. Die Auslosung erfolgt am 4.7.16.
_______________________________________________________________________________

29.06. Buchvorstellung – Sabrina 
30.06. Boxen – bei mir 
01.07. Medikamentensucht und -entzug – Katja 
02.07. Ein neues Leben – Christiane 
03.07. Interview – Jaqueline 
04.07. Gewinnerbekanntgabe auf allen Blogs

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    Danke für deinen schönen Beitrag der einem das Thema Boxen nochmal näher gebracht hat, da ich persöhnlich über das Boxen nicht mehr wusste, als dass es eine Kampfsportart ist.
    Da kommen wir auch gleich zur Frage, was für eine Sportart Boxen ist. Es ist eine Kampfsportart(welche mir nicht geheuer ist)
    LG und einen schönen Donnerstag noch
    -Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen ich find das thena boxen so interessant danke für die info ☺
    BOxen ist eine Kampsportart ☺
    Lg Natascha

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    Danke für den interessanten Beitrag zum Thema Boxen.
    Boxen ist eine Kampfsportart.
    Liebe Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    Boxen ist eine Kampfsportart.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  5. Eine Kampfsportart.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Es ist eine Kampfsportart! :-)
    VLG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)

    Boxen ist eine Kampfsportart :)

    Ganz liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    danke für den interessanten Beitrag übers Boxen. Es ist eine Kampfsportart, bei der man die Muskeln spielen sieht :-)
    LG
    Anni

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    toller Beitrag... es ist eine Kampfsportart :D

    LG

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...