10 Oktober 2016

[Rezension]~*Die Katinka Chronik: Schicksal*~von River Williams





Preis: € 2,99 [D]
Einband: Ebook
Seitenanzahl: 89
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 4 Blümchen
Reihe: Auftakt einer Serie
Verlag: Self Publishing
Will ich kaufen!




Stell dir vor, dein Name brennt sich vor deiner Geburt auf deinem Körper ein.
Stell dir vor, der Beruf, in dem du arbeiten wirst, steht schon vor deiner Geburt fest.
Stell dir vor, dein Schicksal wird festgelegt, bevor du das erste Mal deine Mutter siehst.

Katinka ist die Tochter eines Jägers und lebt außerhalb der Stadt Valliant. Schon seit ihrer Geburt steht fest, dass sie eine Geliebte wird: Die angesehene Frau eines hochrangigen Gesellschaftsmitglied. An ihrem 15. Geburtstag wird sie ins Haus der Geliebten gebracht und tritt dort ihre Ausbildung an. Zusammen mit ihren Freunden Evangelista und Raphael schließt sie einen Pakt: Für die Dauer der Ausbildung halten sie einander den Rücken frei und bewahren die Geheimnisse des jeweils anderen. Doch schon an ihrem ersten Tag erfährt Katinka von einem schrecklichen Geheimnis, das diesen Pakt auf eine harte Probe stellt. Kann sie es riskieren, ihre Freunde in Gefahr zu bringen oder vertraut sie auf ihre Freundschaft?
Der Auftakt der romantischen Novellen-Serie "Die Katinka Chronik" von River Williams.
Quelle: Amazon.de

In Valliant gab es viele Menschen, doch nur sehr wenige lebten im Frostwald außerhalb der Stadt.

Der Schreibstil war flüssig und leicht verständlich. Die Autorin weiß wie man Spannung aufbaut und die Kulisse bildreich erzählt.

Katinka lebt mit ihrer Familie im Frostwald und muss sie bei ihrem 15. Geburtstag verlassen. Seit ihrer Geburt ist klar, dass sie eine Geliebte wird. Sie muss bei ihrem Geburtstag im Haus der Geliebten einziehen und lernt auch gleich Raphael und Evangelista kennen, doch ihr fällt es schwer sich von zu Hause zu verabschieden. 

Sie schließen einen Pakt, sie bewahren die Geheimnisse einander, doch gleich danach erfährt sie ein schreckliches Geheimnis, bewahren ihre Freunde dies für sich? Und begeben sie sich mit dem Wissen in Gefahr? 

Bei diesem Novellen Auftakt lernen wir Katinka und ihr Leben kennen. Wie sie im Frostwald aufgewachsen ist, was sie bisher erlebt hat. Wie sie ihren letzten Tag mit ihrer Familie verbringt und dann wie sie abgeholt wird, und Freundschaft mit Evangelista und Raphael knüpft.

Auch das Haus der Geliebten wird einem nähergebracht und wie das Leben vorgeschrieben ist. Zu Beginn der Schwangerschaft wird nachgesehen was du werden wirst, und zur Geburt bekommst du dann deinen Namen an die Stelle eingebrannt was du mit 15 Jahren antreten musst.
Katinka wird eine Geliebte sein und hat ihren Namen unterhalb des Bauches.
Allerdings musste ich immer bei Geliebte an Prostituierte denken, fragwürdig zu was die ausgebildet werden.

Die Charaktere fand ich gut beschrieben, auch Raphael und Evangeliste lernt man besser kennen und erfährt etwas von der Vergangenheit.

Ich bin gespannt auf die weiteren Novellen, denn ich möchte unbedingt wissen wie es denn weiter geht und ob meine bisherigen Fragen ihre Antworten finden.

Eine Novelle die mich überraschte und meine Neugier für die weiteren Bände weckte!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...