04 Februar 2017

[Blogtour] zu "„Nichts bleibt vergessen“ und „Polarglut“" Tag 8: Autoreninterview




Zum Abschluss unserer Tour gibt es noch ein Interview für euch :)


Wie bist du zum Schreiben gekommen?

Ich habe mit 14 Jahren mit dem Schreiben von Kurzgeschichten begonnen. Mein erster Roman folgte mit 20 Jahren und handelte von Vampiren. Wenn ich ihn heute in die Hand nehme, muss ich Schmunzeln. Er ist sehr unfertig . Vielleicht überarbeite ich ihn irgendwann, das müsste jedoch grundlegend sein.

Was tust du, wenn du nicht gerade schreibst? Beruflich?

Ich bin im medizinischen Bereich tätig. Hobbys: Sport, Kreatives (Stricken, Schmuckbasteln etc.), Konzerte.

Lesen deine Freunde und deine Familie deine Bücher? Unterstützen Sie dich im Entstehungsprozess?

Ja und nein. Meine Mutter, Schwiegermutter und Tochter lesen meine Bücher. Aber nur Töchterchen brainstormed aktiv und sehr fantasievoll mit mir. Gerade bei meiner Luziferreihe hatte sie tolle Ideen und hat die weibliche Protagonistin vom 3. Teil sehr stark beeinflusst. Einige meiner Freundinnen lesen meine Bücher vorab und geben auch ihr Feedback zu. 

Liest du privat auch viel? Wenn ja, hast du ein Lieblingsbuch oder Genre?

Eigentlich lese ich sehr gern, aber im Moment komme ich leider kaum dazu. Ich lese gern Fantasy. Klassisch, aber auch Urban Fantasy oder humorvoll. Es gibt einfach zu viele Bücher, die ich gern mag. Da eins rauszupicken wäre schwer.

Wo schreibst du am liebsten?

Früher überall. Heute bin ich organisierter und schreibe meist an meinem Schreibtisch in meiner Büroecke. So fällt es mir auch leichter, einen klaren Schlussstrich zu ziehen und „Feierabend“ zu machen.

Wie kommst du auf die Ideen zu deinen Büchern?

Ideen habe ich eigentlich immer viele und sie kommen mir sehr spontan. Zu oft. Ich habe unheimlich viele Skripte auf der Festplatte, die darauf warten, ausgearbeitet zu werden. Leider aber nie genug Zeit.

Wie schaffst du es beim Schreiben auch wirklich bis zum Ende des Buches durchzuhalten? Hast du da Tipps?

Nicht wirklich. Ich bin selbst eher sprunghaft und arbeite selten ein Manuskript an einem Stück durch. Aktuell habe ich fünf offene Projekte und überarbeite zwei fertige.

In Nichts bleibt vergessen geht es um Christine, hast du ihr auch Eigenschaften von dir persönlich mitgegeben?

Ich bin selbst ein wenig chaotisch. Das kommt schon hin, aber ansonsten eher nicht.

In deinen Büchern gibt es immer auch eine romantische und verträumte Seite. Ist dir diese Seite besonders wichtig?

Sicher, meistens haben meine Romane eine derartige Komponente. Ich habe aber auch ein Drama veröffentlicht, bei dem man definitiv Taschentücher braucht. Ich schreibe auch liebend gern Fantasy oder Horror, nur mit einem Hauch Romantik. Von denen habe ich aber noch keinen Roman veröffentlicht.

Hast du noch Geschriebenes in deinen Schubladen, dass du vor uns versteckst? ;) Wenn ja, magst du was darüber erzählen ;)

Sehr viele Romane schlummern dort und warten darauf, überarbeitet zu werden. Ein Urban Fantasy und ein Mystery Thriller stecken zurzeit in der Überarbeitung. Ich habe noch zwei kommende Veröffentlichungen. Im Mai erscheint „White Trash Beautiful“ ein Contemporary Romance-Titel bei Feelings. Im Juli ein bis dato noch namenloser Romantic Thrill bei Montlake Romance.

Kaffee oder Tee
Kaffee

Herbst oder Frühling 
Winter :)

Sonne oder Regen 
Regen

Kamin oder Schmusedecke
Schmusedecke, weil offenes Feuer meinen Mann zu sehr ablenken würde ;-)

Katze oder Hund 
Hund

Was möchtest du gerne noch los werden? 

Schlicht und einfach: Dankeschön an meine Leser
💓


Es kann jeden Tag ein Los gesammelt werden, indem ihr die individuelle Tagesfrage beantwortet. Meine für heute lautet: Habt ihr sonst noch Fragen an die Autorin? Oder liegt euch etwas auf dem Herzen das Ihr der Autorin mitteilen möchtet?

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich. Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich. Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf. Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen. Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert. Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook. Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn. Das Gewinnspiel endet am 04.02.2017 um 23:59 Uhr.


28.01.17.: Nichts bleibt vergessen & Polarglut bei Tanja von Lesen und mehr 
29.01.17.: Wer sind die Protagonisten? bei Silke von Siljas Bücherkiste 
30.01.17.: Das Mount Bigelow Preserve bei Jasmin von Bücherleser 
31.01.17.: Der Beruf des Rangers & die Arbeit als Landärztin bei Jacky von Jackys Bücherregal
01.02.17.: Die Mafia & Zeugenschutz bei Nadine von Traumfantasiewelten 
02.02.17.: Forschungsstationen in Alaska bei Stefanie von Buchmelodie
03.02.17.: Auswirkung von Isolation in Kälte auf Körper & Psyche bei Nadja von Bookwormdreamers
04.02.17.: Autoreninterview bei mir
05.02.17.: Gewinnerbekanntgabe auf allen Blogs

Kommentare:

  1. Hallo,
    vielen Dank für das schöne Interview und dem damit gelungenen Abschluss der Blogtour. Die Autorin kommt sehr sympathisch und vor allem authentisch rüber.
    An Fragen hätte icb jetzt nur ein paar kleine z.b.:
    -Was ist für sie das schwerste am schreiben einer Geschichte?
    -Hört sie gerne Musik(beim Schreiben)? Und wenn ja, hat sie ein Lieblingslied?
    -Gibt es etwas, dass sie gerne beim Schreiben dabei hat?
    -Gibt es die Möglichkeit, sie einmal auf einer Buchmesse anzutreffen?

    Mitteilung an die Autorin(falls sie sich das durchlesen sollte):
    Vielen vielen Dank das wir deine tollen Bücher lesen können. Hoffentlich hörst du niemals auf mit dem Schreiben, so dass wir alle noch in den Genuss vieler weiterer deiner Geschichten kommen. Mach weiter so und bleib wie du bist :-*

    LG und ein schönes Wochenende noch
    -Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe keine Fragen mehr, möchte mich nur für die echt tolle Blogtour bedanken und wünsche ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Nadine,
    schöner Abschlussbeitrag! :)
    Meine Frage an Ylvi ist, ob sie uns schon verraten kann, welche Projekte für die Zukunft geplant sind!
    Liebe Grüße
    Elchi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    mich würde interessieren, ob sie sich auch von ihren Lieblingsautoren inspirieren lässt.

    LG

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...